Erfrischend zielsicher.
Mit uns zu arbeiten macht Spaß und Sinn.
Unsere Kunden schätzen die angenehme Zusammenarbeit und den Erfolgswillen.
Sicher effektiv.
Unser Wissen macht uns erfolgreich und schnell.
Regional global.
Wir setzen auf regionale Verantwortung und unser internationales Netzwerk.
Ideenreich genau.
Unsere Problemlösungen sind ebenso kreativ wie exakt.

Immer auf Achse

Das Verkehrsnetz der Busse und Bahnen sind ein Teil der pulsierenden Lebensadern einer Großstadt. In Chemnitz nehmen täglich im Durchschnitt knapp 105.000 Menschen die Dienstleistungen der Chemnitzer Verkehrs AG (CVAG), des größten regionalen Verkehrsunternehmens, in Anspruch. Sie fahren zur Arbeit, in die Schule oder Universität. Sie gelangen durch das dichte Netz zu ihren Freizeit-Aktivitäten und gelangen schnell und bequem selbst das Umland. Für die Chemnitzer ist das eine angenehme Selbstverständlichkeit. Die knapp 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CVAG leisten einen wichtigen Beitrag für die Lebensqualität der Stadt. Modernste Fahrzeuge und ein faszinierendes Logistik- und Leitsystem sind Vorbild für viele andere Regionen.

Die Fahrgäste der CVAG bezahlen wie fast überall auf der Welt die Dienstleistung mit Fahrschein, Tages- oder Monatsticket. Sie erwerben sie an Automaten, in Servicecentern oder direkt beim Fahrer, mit Bargeld oder Karte. Die Abrechung und Kontrolle erfordert einen gewaltigen Aufwand. Ein sehr kleiner Teil der Kunden der CVAG versucht die Leistungen in Anspruch zu nehmen, ohne sie zu bezahlen. Etwa drei Prozent mogeln sich bewusst oder manchmal auch aus Versehen oder Not um die Zahlung. Die CVAG ist ein städtisches Unternehmen. Jeder nicht erbrachte Cent müssen die Bürger mit ihren Abgaben tragen. Keine Gesellschaft und kein Unternehmen kann tolerieren, wenn einzelne auf Kosten der Gemeinschaft leben.

Drei Prozent Zahlungsausfall sind bei der hohen Anzahl von Fahrgästen der CVAG keine zu vernachlässigende Größe. Für die Realisierung der offenen Forderungen hat das Chemnitzer Verkehrsunternehmen einen ortsansässigen, starken Partner gewählt: Die Richter Mahn- und Inkassodienst Chemnitz GmbH & Co. KG.

Es bedarf heute einem hohen fachlichen Know-how, Geld von Schuldnern einzubringen. Die Rechtslage ist komplex. Es gibt eine wachsende Anzahl von Menschen, die bewusst oder aus wirtschaftlicher Not bei mehreren Unternehmen Waren und Leistungen einkaufen, ohne sie zu bezahlen. So ist es wichtig, diese Menschen mit den richtigen Worten und Argumenten anzusprechen. Das erhöht in Verbindung mit dem richtigen Maß Dringlichkeit die Chance, das zustehende Geld zu erhalten. Die Richter Mahn- und Inkassodienst Chemnitz GmbH & Co. KG hat bereits seit 1990 Wissen und Erfahrungen aufgebaut, um Kunden zu helfen, an ihr Geld zu kommen. So schätzt auch die CVAG den direkten Draht zu den Experten der Richter-Gruppe. "Man kennt sich und es ist ein stabiles Vertrauen gewachsen" sagt Regina Vogl, Prokuristin und Geschäftsbereichsleiterin Controlling/Vertrieb der CVAG. Kurze Wege und eine gute Kommunikation sind in der Zusammenarbeit besonders wertvoll. Denn es geht auch darum, bei allem Konfliktpotential die Kunden zu erhalten, ihnen mit Achtung zu begegnen. Diese Wertorientierung ist eine wichtige Alleinstellung der Kolleginnen und Kollegen um Geschäftsführerin Anett Weidt.